Die FDP Voerde hat eine neue Homepage

Wir haben eine neue Homepage, die unter dieser Adresse zu finden ist: https://voerde.freie-demokraten.de/ Diese Präsenz hier dient künftig nur noch als Archiv unserer vormaligen Aktivitäten.  

Situation der Sparkasse / Anfrage von Hans-Heiner Kampen

Sehr geehrter Herr Kampen, Ihr Schreiben vom 11.04.2016 habe ich erhalten und bedanke mich dafür. In der Sache selbst antworte ich Ihnen wie folgt: Es ist gut, dass unbeteiligte, aber aufmerksame Bürger die Probleme unserer Sparkassen nicht nur verfolgen, sondern auch kritisch begleiten, weil tatsächlich nur so die dringend gebotenen Änderungen auf den Weg gebracht…

Zum Haushalt 2016 der Stadt Voerde

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Wenn ich den Haushalt nicht abgelehnt, sondern mich enthalten habe, so hat das folgenden Grund: Der Bürgermeister und die beiden Beigeordneten haben vor der Abstimmung darauf hingewiesen, dass der für die Sanierung der Sportanlage Friedrichsfeld vom Bund zugesagte Zuschuss von 3,6 Mio € entfallen könne, wenn kein beschlossener Haushalt 2016 vorliege,…

Ehrenordnung – Entgegnung zur Stellungnahme des Bürgermeisters

Voerde, den 7. Oktober 2015 Bürgermeister der Stadt Voerde Herrn Dirk Haarmann Rathausplatz 20 46562 Voerde Ehrenordnung der Stadt Voerde Mein Schreiben vom 27.09.2015 Ihr Schreiben vom 29.09.2015 Sehr geehrter Herr Bürgermeister Haarmann, vielen Dank für Ihre Antwort auf mein Schreiben vom 27.09.2015! Ihrer darin erfolgten Stellungnahme folge ich nicht, sondern bleibe bei meiner auch…

Schreiben an Bürgermeister Haarman vom 27.09.2015 zum Thema Ehrenordnung

27.09.2015 Bürgermeister der Stadt Voerde Herrn Dirk Haarmann Rathausplatz 20 46562 Voerde Ehrenordnung der Stadt Voerde Mein Schreiben vom 10.08.2015 Sehr geehrter Herr Bürgermeister Haarmann, da Sie in der letzten Stadtratssitzung meine im oben genannten Schreiben vom 10.08.2015 gestellte Frage zur Einhaltung der Ehrenordnung nicht beantwortet, sondern darauf hingewiesen haben, es seien noch Fragen zu…

Presseerklärung zum Bericht „Fusion der Sparkasse wohl erst zum 1. Januar 2016“

Nach dem Hauruck-Verfahren, mit dem die Fusion der Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe mit der Verbandssparkasse Wesel durch die zuständigen Stadt- und Gemeinderäte gepeitscht worden ist, um u.a. aus steuerlichen Gründen diese Fusion rückwirkend zum 1. Januar 2015 wirksam werden zulassen, kann die neueste Meldung, dass der Fusionsvertrag noch nicht fertig ist und deshalb die Fusion erst zum…

„Filzdecke Ruhr“ von correctiv.org

Voerde ist zwar nur am Rande Gegenstand der Berichterstattung (die Angaben zur Sparkasse sind bspw. nicht auf dem aktuellen Stand) – dennoch: ein sehr informativer, wirklich lesenswerter Bericht. „Filzdecke Ruhr“ (von correctiv.org) Dieser mit massiven Nachteilen für die Bevölkerung verbundene Schwachsinn ist übrigens nicht überraschend vom Himmel gefallen, sondern das Ergebnis rot-grüner Landespolitik – Zitat:…

„Ehren“amt

Die aus den Räten gewählten Mitglieder des Verwaltungsrates der fusionierten Sparkasse „Nispa“ sind ehrenamtlich tätig. Da ihnen von vielen Bürgern vorgeworfen wird, sie seien nur auf die Sicherung ihrer Pfründe bedacht, ist es sicher von Interesse, sich näher mit dem Begriff „Ehrenamt“ zu befassen. „Ehrenamt ist freiwilliges Arbeiten ohne Bezahlung„ „Ehrenamt ist ein freiwilliges öffentliches Amt,…

Sparkassen-Desaster: Hauptsache, die Pfründe der Verwaltungsratmitglieder werden gesichert!

Nach intensiver Beratung der vorgeschlagenen Fusion kamen die Voerder Liberalen zu dem einhelligen Ergebnis, dass diesem Zusammenschluss nicht zugestimmt wird. Ausschlaggebend dafür sind folgende Gründe: Der von uns empfohlene Transfer der Sparkasse in die temporäre Trägerschaft des Sparkassen- und Giroverbandes gemäß § 38 SpkG NRW ist von der beauftragten Unternehmensberatung als schlechte Lösung dargestellt worden…

Zum Haushalt der Stadt Voerde 2015

Wenn man in unserem Haushaltsplan die Mindererträge in Höhe von etwa 3 Mio € sieht und diese vergleicht mit den Zahlen des Bundesfinanzministers in seinem Monatsbericht vom 20.10.2014, dann kommen einem Zweifel an der Richtigkeit des einen oder anderen Zahlenwerks. Der Monatsbericht weist bei den Gewerbesteuern seit 2010 auf jährliche Zuwächse hin, für 2013 z.B.…